EINE STADT – GEMEINSAM!

Sei solidarisch, sei regional // #gemeinsamsindwirstark
Auch in Krisenzeiten zeigt sich wie solidarisch Sigmaringen sein kann. Sigmaringen, seine Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister und Wirte sind weiterhin für Sie da und dürfen Ihre Geschäfte – unter den aktuellen Schutz- und Hygieneverordnungen geöffnet haben. Für fast alle sind die fatalen Folgen der Corona-Pandemie nicht abschätzbar und wir wollen dass unsere Betriebe erhalten bleiben.
Wir wollen helfen und hier auch weiterhin eine schnelle und aktualisierte Plattform bieten, wer wie geöffnet hat, welche Angebote es gibt, welche telefonischen oder Online-Bestellungen möglich sind. Außerdem gibt es hier wertvolle Infos zur Pandemie oder Infos für Betriebe, private Initiativen für Hilfsbedürftige und viele weitere nützliche Informationen. Aktuell gilt bundesweit eine Maskenpflicht.

Die Landesregierung hat am 23. Juni 2020 eine neue Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie tritt am Mittwoch, den 1. Juli 2020, in Kraft.

Was ändert sich zum 1. Juli?

Die Corona-Verordnung wurde in den vergangenen Monaten aufgrund der veränderten Lage zumeist für Lockerungen von Maßnahmen mehrfach geändert. Jetzt wurde die komplette Verordnung neu gefasst, sie ist damit übersichtlicher und leichter verständlich. Die Neufassung gilt ab 1. Juli. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Änderungen.

  • Ab dem 1. Juli dürfen sich im öffentlichen Raum nun genau wie im privaten Raum 20 Personen treffen. Die neue Verordnung unterscheidet dann nicht mehr zwischen privaten und öffentlichen Räumen. Die Regelungen dazu finden Sie jetzt in Paragraf 9.
  • Ab dem 1. Juli ist bei privaten Veranstaltungen mit nicht mehr als 100 Teilnehmenden kein Hygienekonzept wie in Paragraf 5 gefordert mehr nötig. Dies gilt etwa für Geburtstags- oder Hochzeitsfeiern, Taufen und Familienfeiern.
  • Ab dem 1. Juli sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Personen möglich, wenn den Teilnehmenden für die gesamte Dauer der Veranstaltung feste Sitzplätze zugewiesen werden und die Veranstaltung einem im Vorhinein festgelegten Programm folgt. Also etwa Kulturveranstaltungen, Vereinstreffen oder Mitarbeiterversammlungen.
  • Ab dem 1. August sind Veranstaltungen mit weniger als 500 Personen wieder erlaubt.
  • Untersagt sind weiterhin Tanzveranstaltungen mit Ausnahme von Tanzaufführungen sowie Tanzunterricht und -proben.
  • Bis zum 31. Oktober sind Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmenden weiter untersagt.
  • Clubs und Diskotheken dürfen weiterhin nicht öffnen. Prostitutionsstätten, Bordelle und ähnliche Einrichtungen sowie jede sonstige Ausübung des Prostitutionsgewerbes im Sinne von § 2 Absatz 3 des Prostituiertenschutzgesetzes bleiben ebenfalls untersagt.
  • Abstandsregelungen und Maskenpflicht bleiben bestehen.
  • Folgende Verordnungen sollen ab dem 1. Juli entfallen. Hier gelten dann die in der neuen Corona-Verordnung festgelegten Regelungen.
    • Vergnügungsstätten
    • Kosmetik und medizinische Fußpflege
    • Beherbergungsbetriebe
    • Freizeitparks
    • Gaststätten
    • Bordgastronomie
    • Veranstaltungen
    • Private Veranstaltungen
    • Indoor-Freizeitaktivitäten
    • Maskenpflicht in Praxen
    • Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick

Bleiben Sie uns treu, bleiben Sie vor allem gesund und passen Sie gut auf sich und Ihre Mitmenschen auf!

geoffnete-aktive-betriebe
aktuelles
hgv-sigmaringen
stadt-sigmaringen
schwaebische-bringts
sigmaringen
initiativesympathischessigm
wfs-sigmaringen
corona02
sigmaringen-aerzte

MEDIZINISCHE VERSORGUNG

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Ärzte, Mediziner und Apotheker, wichtige Kontakte und mehr…

sigmaringen-aktive-betriebe

AKTIVE BETRIEBE

Einige Sigmaringer Betriebe sind weiter für Sie da – haben geöffnet, andere liefern aus. Hier eine Übersicht…

sigmaringen-wirtschaft

UNTERNEHMEN & BETRIEBE

Wichtige Informationen für Unternehmen im Landkreis Sigmaringen, Förderungen, Hilfen, Kurzarbeitergeld uvm.

sigmaringen-soziales

SOZIALE DIENSTE & KIRCHEN

Hilfsbedürftige Menschen finden hier wichtige Ansprechpartner, Institutionen, Einrichtungen und religiöse Gemeinschaften

sigmaringen-private-hilfe

PRIVATE INITIATIVEN

Die Menschen in Sigmaringen sind solidarisch, bieten Einkaufshilfen an, gehen mit Ihrem Hund spazieren uvm. – machen Sie mit

sigmaringen-sonstiges

SONSTIGE INFORMATIONEN

Hier finden Sie weitere nützliche Infos, wichtige aktuelle Meldungen, Kontakt zu Vereinen, Medien und vieles weitere…

Aktuellste Infos auch auf Facebook! Jetzt liken…